Benefiz

Beitragsbild zu Benefiz
Marion Walsmann, Vorsitzende des Thüringer Landesverbandes des WEISSEN RINGS e.V. (Foto: Mario Hochhaus)

Die Thüringer MediaNight 2018 hilft …

Auch die Thüringer MediaNight 2018 ist – ihrer guten Tradition folgend – ein Benefiz-Ball. Die Einnahmen aus der Tombola und die Erlöse aus der dankBAR sowie der gesamten Veranstaltung gehen an einen gemeinnützigen Verein, an ein Projekt oder eine Einrichtung, die sich um Menschen kümmern, die Hilfe benötigen. Die Thüringer MediaNight hilft mit und unterstützt in diesem Jahr den Landesverband Thüringen des WEISSEN RINGs. Seit 25 Jahren setzt sich der Verein im Freistaat für Opfer von Straftaten ein, denn „Opfer haben immer lebenslänglich“, so die Landesvorsitzende Marion Walsmann. Hilfe-Suchende werden derzeit in insgesamt 20 Thüringer Außenstellen von 118 ehrenamtlichen Helfern angehört, begleitet und betreut.

www.thueringen.weisser-ring.de

Geldspenden

Sie möchten soziales Mitgefühl sowie Zivilcourage zeigen und das Projekt des WEISSEN RINGs mit einer Geldspende fördern.

Unsicherheit und Angst erleben Menschen in Gefahrensituationen - ganz gleich, ob diese auf der Straße oder im persönlichen Umfeld geschehen. Der WEISSE RING will präventiv wirken und mit Unterstützung professioneller Schauspieler an belebten Orten eine Gefahrensituation spielen, die durch die Zivilcourage eines vorbeikommenden Passanten aufgelöst wird.

Ihre Spende überweisen Sie bitte auf das Konto des Landespresseball e. V.:
IBAN: DE58 8205 1000 0130 0372 90
BIC: HELADEF1WEM
Vermerken Sie bitte auf der Überweisung, ob Sie eine Zuwendungsbescheinigung wünschen!